GANZ ISTANBUL an einem Tag


ISTANBUL TOUR A: KLASSISCHE ALTSTADT  TOUR

ISTANBUL TOUR A : KLASSISCHE ALTSTADT

Hagia Sophia, Blaue Moschee, Topkapı-Palast und der Große Basar werden besucht. Der Deutsche Brunnen, das Hippodrom, der ägyptische Obelisk und vieles Andere werden beim vorbeigehen gesehen. Die Tour beginnt im Hippodrom und beinhaltet alle Eingänge und einen Reiseleiter. Diese Tour ist ideal für die, die Geschichte und Kultur mögen, aber mag aufgrund des hohen historischen Inhalts Kinder langweilen.

HAGIA SOPHIA

Kirche, Moschee, Museum und seit 2020 wieder Moschee. Ein Modell für viele Gebäuden sogar 1000 Jahre nach ihrem Bau ist dieses Meisterwerk.

BLAUE MOSCHEE

Berühmteste Moschee nach der Kaaba. Die vom Sultan Ahmet I. erbaute Moschee ist bekannt für ihre 20000 blauen Kacheln, daher auch Blaue Moschee.

TOPKAPI PALAST

Dieser Palast war die Residenz und das Machtzentrum vieler Sultane, einschließlich Suleyman der Prächtige. 70 Hektar und interessante Ausstellungen.

GROSSER BASAR

Der ganze Hügel ist ein Basar. Sie können sich im Labyrinth von 4000 Geschäften verirren. Ultimatives Einkaufserlebnis mit optionalen Handwerkskünsten.

ISTANBUL ALTSTADT TOUR A:

 

Bei einem Spaziergang durch die Altstadt sehen wir die Highlights, Blaue Moschee, Hagia Sophia, Topkapı Palast und Großer Basar. Ansonsten werden wir das türkisch-islamische Kunstmuseum, das einst die Residenz des Großwesirs Ibrahim Pascha war, von außen sehen, sowie den Meilenstein der als Ausgangspunkt für die Messung von Entfernungen zu anderen Städten diente, Sultansgräber, deutscher Brunnen, Hippodrom und ägyptischer Obelisk und die Basilika Zisterne.

 

* Ein Schritttempo von durchschnittlich 50 Metern pro Minute (3 km/h) ist erforderlich um mit diesem vollbepacktem Programm Schritt zu halten. Ältere oder Behinderte benötigen möglicherweise Unterstützung dafür.
** Im Winter ist die Hagia Sophia montags geschlossen. Der Topkapı-Palast ist jeden Dienstag geschlossen. Diese werden entsprechend durch den Besuch der Basilika Zisterne ersetzt.

ISTANBUL  TOUR B: BOSPHORUS & ASIEN

ISTANBUL TOUR B : BOSPHORUS & ASIEN

Wir fahren mit dem Boot entlang der europäischen und asiatischen Küste des Bosporus. Alte Paläste und moderne Brücken. Es ist einfach atemberaubend. Besuchen Sie den farbenfrohen Gewürzbasar für eine Degustation türkischer Köstlichkeiten. Die asiatische Seite bietet einen einzigartigen Blick von der Spitze des Çamlıca-Hügels auf die schiere Größe Istanbuls. Der Beylerbeyi-Palast begleitet den Bosporus und fasst alle Schönheiten zusammen.

BOSPHORUS BOOT TOUR

Festungen und Residenzen, schöne Moscheen neben Sultanspalästen, Interkontinentale Brücken, die die Stadtteile von Istanbul verbinden. Nehmen Sie Ihre Camera mit.

GEWÜRZ BASAR

Neben dem Goldenen Horn, dem natürlichen Hafen der antiken Stadt, befand sich die letzte Station der Seiden- und Gewürzstraßen. Erleben Sie Seide, Gewürze, Safran.

SOMMER PALAST

Der Beylerbeyi-Palast wurde im Sommer nur wenige Monate benutzt. Eine ständige Brise aus Norden macht das Leben hier an heißen Tagen und Nächten erträglicher.

ÇAMLICA HÜGEL

Schauen Sie von Asien nach Europa und sehen Sie nicht nur die Schönheit des Bosporus, sondern auch die Prinzeninsel im Marmarameer und Istanbuls asiatische Hinterland.

BOSPHORUS & ASIEN TOUR B:

 

Der GEWÜRZBASAR (auch ägyptischer Basar genannt) befindet sich direkt am Goldenen Horn, einem Arm des Bosporus, und ist ein guter Ausgangspunkt für diesen Ausflug. Sie haben die Möglichkeit, farbenfrohe Fotos und eine Degustation verschiedener Arten des berühmten türkischen Honigs zu machen.

 

Während der BOSPHORUS BOOTSTOUR werden alle Schönheiten dieser Stadt enthüllt. Sehen Sie sich die Paläste, Moscheen und Kirchen, Residenzen und Brücken an, alles faszinierende Sehenswürdigkeiten, die zu einem unvergesslichen Ereignis in Ihrer Erinnerung werden, während Sie das geschichtliche Kommentar dazu anhören.

 

BEYLERBEYI PALAST war eine Sommerresidenz der Sultane, die nur wenige Monate im Jahr genutzt wurde. Es wurde auch als staatliches Gästehaus genutzt und begrüßte viele europäische Könige. Heute dient es als Museum mit zwei Abteilungen, der offizielle Teil und die Haremabteilung, die beide besucht werden.

 

ÇAMLICA HÜGEL auf der asiatischen Seite bietet einen atemberaubenden Blick an, nicht nur um die Schönheit, sondern auch die schiere Größe Istanbuls zu sehen. An klaren Tagen können Sie die Prinzeninsel im Marmarameer sehen und sogar die Spitze des Olympos in Bursa erkennen.

 

* Der Beylerbeyi-Palast ist jeden Montag geschlossen und wird durch das Chora Museum ersetzt. Dementsprechend wird montags die asiatische Seite nicht besucht, da der Çamlıca-Hügel durch den Pierre Loti-Hügel über dem Goldenen Horn ersetzt wird.

TOUR C: KAPPADOKIEN

KAPPADOKIEN TOUR C :

Das Land der schönen Pferde bietet mehr Erlebnisse als der Name vermuten lässt. Höhepunkte wie das Göreme Freiluft Museum, erstaunliche Ausblicke auf Feenkamine in den Zelve & Paşabağ Tälern, die so viel offensichtlicher sind als die beeindruckenden Höhlenstädte. Neben den Weinen Kappadokiens ist die Region Avanos für ihre Terrakotta-Produktion bekannt. Geschichte und Kultur verbinden sich in dieser Tour mit einer abenteuerlichen Fahrt mit dem Heißluftballon.

GÖREME MUSEUM

In solchen Klöstern bildeten Mönche ein Modell für die Lehren und Praktiken des Christentums. Die Fresken spiegeln ihr abgeschiedenes Leben wieder.

HÖHLEN STÄDTE

Mit Luft und Wasser versorgt, fanden in diesen mit langen geheimen Tunneln verbundenen Städten bis zu 20.000 Menschen in Kriegs- und Krisenzeit Schutz.

AVANOS TÖPFEREI

Eine interaktive Präsentation regionaler Terrakotta-Kunst kann ein Erlebnis bieten, an dem Sie persönlich ihre Handfertigkeit testen können.

HEISSLUFT BALLON

Erleben Sie sich bei Sonnenaufgang inmitten auf- und absteigender Luftballons über der atemberaubenden Landschaft aus Feenkaminen. (extra Bezahlung)

KLASSISCHE KAPPADOKIEN TOUR C

 

Die erstaunlichen Felsformationen Kappadokiens werden uns den ganzen Tag begleiten, wobei jedes Tal seine Besonderheit hat. Im DEVRENT TAL sowie in ESENTEPE liegt alles in der eigenen Vorstellungskraft des Betrachters. Das einzigartige Panorama von Höhlenhäusern, Felsformationen und Feenkaminen ähnelt mehr oder weniger anderen Objekten, denen man im täglichen Leben begegnet, und lässt Raum für individuelle Interpretationen.

 

PAŞABAĞ und ZELVE Täler sind berühmt für ihre Klöster, in denen Mönche lebten und beteten. Einige der höchsten Feenkaminen ​​mit mehreren Kappen sind hier.

 

AVANOS hat sich seit Beginn der Besiedlung Kappadokiens um 3000 v. Chr. zu einem Zentrum für die Herstellung von Terrakotta entwickelt. Eine interaktive Präsentation der Keramikkunst ist eines der interessanten Aktivitäten an denen Sie teilnehmen können.

 

Das berühmte GÖREME MUSEUM ist ein Höhepunkt, das Kirchen, Schlafsäle, Speisesäle, Kapellen und für ein Kloster einige andere typische Merkmale aufzeigt, die für Mönche sehr geeignet waren, um ihr abgeschiedenes Leben zu führen. In dieser Phase in Kappadokien vermischte sich die christliche Ideologie mit religiiösen Praktiken, um ein Zentrum für Religionsunterricht zu werden, das sich von hier aus in die ganze Welt ausbreitete. Heute sind hier gut erhaltene byzantinische Kunst, Fresken und Wandmalerei zu sehen.

 

UÇHISAR ist die höchste Erhebung von Göreme, eine Felsenstadt mit Höhlen und Tunneln, die als Festung und Wachturm diente. Von hier aus ist das Dorf Göreme und seine Umgebung leicht zu erkennen.

 

Es gibt viele unterirdische Städte, die sogar durch Tunnel miteinander verbunden sind. Belüftung und unterirdische Flüsse, die Wasser liefern, würden es den Einwohnern ermöglichen, vor Angreifern oder der Kälte im Winter in diese Städte zu fliehen, um schwierige Zeiten zu überstehen. Diese unterirdischen Städte konnten bis zu 20.000 Menschen Schutz bieten, darunter die unterirdischen Städte Derinkuyu und Kaymaklı, die am häufigsten besucht werden. * Klaustrophobiker sollten nicht eintreten.

TOUR D: PAMUKKALE (Baumwollburg)

 

PAMUKKALE TOUR D : BAUMWOLLBURG

Hauptattraktion bei diesem Ausflug sind die einzigartigen Travertinen, die aus der Ferne wie Zuckerwatte aussehen. Von vulkanischer Lava erhitztes Wasser löst tief in der Erde reines weißes Kalzium und steigt auf, um die Oberfläche des steilen Hügels zu bedecken. Die Altstadt von Hierapolis war das größte Kur- und Gesundheitszentrum der Antike mit dem berühmten Kleopatra-Bad. Unter allen ausgegrabenen Städten befindet sich in dieser die größte Nekropole. Die Tour ist eine gute Mischung aus Geschichte, Sightseeing, Spaß, Entspannung.

HIERAPOLIS ALTSTADT

Die ausgegrabenen Teile von Hierapolis zeigen alle Facetten einer römischen Stadt. Sehenswert sind der schöne Tritonbrunnen, ein Theater, die Kathedrale, die Agora und die zahlreichen römischen Bäder.

KALK TERASSEN

Laufen Sie barfuß auf schneeweißen Terrassen und Becken, die auf natürliche Weise entstehen, wenn Quellwasser steigt, Wärme und Druck verliert und Calciumcarbonat auf der Oberfläche überlässt.

NECRO-POLIS

Um Erleichterung für ihre Schmerzen zu finden kamen besonders die Älteren, blieben länger und starben hier. Verschiedene Arten von Grabmauseleen bilden die größte Nekropole der antiken Welt.

KLEOPATRA BAD

In Sekt baden könnte man es nennen und sehr amüsant finden, wie einst persönlich die legendäre Cleopatra es selbst tat (extra). Dieses prickelnde Phänomen entsteht wenn steigendes Quellwasser CO und CO2 abgibt.

PAMUKKALE TOUR D:

PAMUKKALE (Baumwollburg) ist berühmt für seine erstaunlich weißen Travertinen und die antike Stadt Hierapolis. Mit der Zeit haben sich rund zwanzig heiße Wasserquellen gebildet, die weiße Kaskaden-Terrassen erschufen. Irgendwo tief in der Erde unter Pamukkale und der antiken römischen Stadt Hierapolis liegt eine riesige Wasserquelle, die von vulkanischer Lava erwärmt wird. Unter Hitze und Druck löst das Wasser reines weißes Kalzium auf, wird damit gesättigt und trägt es zur Erdoberfläche, wo es hervorbricht und einen steilen Hang hinunterläuft. Dabei werden Kohlenmonoxid und Kohlendioxid abgegeben und es entstehen auf natürliche Weise diese erstaunlich weißen Kalkterrassen. Heute kann man barfuß durch Pamukkale spazieren und sogar im heißen Wasser des alten Bades, auch Cleopatra Bad genannt, baden (extra). Die Region ist heute berühmt für Onyx und Textilien.

 

HIERAPOLIS wurde direkt über dem heißen Quellwasser von Pamukkale erbaut und ist eine mächtige antike Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Es wurde im 2. Jahrhundert v. Chr. Vom König von Pergamon gegründet und später vom Römischen Reich übernommen. Die Stadt mit ihrem heißen Quellwasser war auch das größte Kurzentrum der Antike. Besonders ältere Menschen kamen aus allen Ecken des Reiches hierher, um Erleichterung für ihre Schmerzen zu finden. Einige blieben länger und starben hier, daher beherbegt sie die größte Nekropole.

 

Die antike Stadt Hierapolis weist auch ein wunderschönes und gut erhaltenes Theater am Hang auf. Weitere Attraktionen sind die römischen Bäder, das Domitian-Tor, die Latrina, die Ölfabrik, die Frontinus-Straße, die Agora, der Triton-Brunnen, das Byzantinische Tor, die Kathedrale, der Apollon Tempel, Plutonium und das antike Bad (auch Kleopatra-Bad genannt). Sie haben die Möglichkeit, Fotos von den besten Orten in Pamukkale zu machen, während Sie barfuß über die Travertinen laufen.

 

* Der Eintritt zum ANTIKEN CLEOPATRA BAD muss extra bezahlt werden.

TOUR E: EPHESUS

EPHESUS TOUR E :

Ephesus, einst die Hauptstadt Kleinasiens mit 250.000 Einwohnern, hält heute Besuchern alle Facetten einer römischen Stadt vor Augen. Als letzter Ort, an den die Mutter Jesu gereist ist, ist das Haus der Jungfrau Maria heute ein wichtiger Pilgerort geworden, an dem lazaristischen Priester immer noch die tägliche Messe praktizieren. Gleich neben Ephesus befindet sich der Tempel der Artemis, eines der sieben Weltwunder der Antike. Unweit davon liegt Şirince im Bergtal, versteckt in ihrer Idylle, und ist beliebt für ihre Weine und Familienweingüter.

MARIA HAUS

Beschreibungen einer deutschen Nonne liessen das Haus entdecken, in dem sie schließlich lebte. Die friedliche Aura hinterlässt in jedem Herzen ein beruhigendes und erhabenes Gefühl.

ANTIKES EPHESUS

Höhepunkte dieser am besten ausgegrabenen Stadt sind die Celsus Bibliothek, das Theater, Hadrian Tempel, Trajan Brunnen, Vestalinen Tempel, das Odeon und vieles mehr.

ŞİRİNCE WEINDORF

Das charmante Bergdorf, in dem die Einheimischen ihre Häuser in hübsche Pansionen verwandelten, bietet Degustation in Familienweingütern am gemütlichen Kamin an.

ARTEMIS TEMPEL

Der lydische König Krösus baute das Heiligtum, in der Römerzeit auch Diana-Tempel genannt. Nachdem sich das Christentum verbreitet hatte, wurde es verlassen.

EPHESUS TOUR E:

 

 

EPHESUSHier siedelten sich 1040 v. Chr. Flüchtlinge von den Ägäischen Inseln an. Die Handelskolonie wurde schließlich Mitglied der zwölf Städte der Ionischen Liga im griechischen Zeitalter. Im römischen Zeitalter wurde die Hafenstadt mit 250.000 Einwohnern die Hauptstadt Kleinasiens, ein wichtiges wirtschaftliches und politisches Zentrum. Ephesus ist der letzte Ort, an den die Jungfrau Maria mit Johannes dem Evangelisten gereist ist. Auch der heilige Paulus besuchte die Stadt, der wegen seiner hochemotionalen Reden verhaftet wurde, die Aufmerksamkeit und Empörung in der heidnische Gesellschaft hervorbrachten. Höhepunkte der antiken Stadt sind die Celsus-Bibliothek und das Theater. Davon abgesehen der Hadrian-Tempel, der Trajan-Brunnen, das Odeon und der Vestalin-Tempel der Jungfernpriesterinnen. Agora, die Bäder und Latrinen, mehrere Kirchen sind wichtige Sehenswürdigkeiten.

 

Artemis Tempel: Obwohl das erste Tempelgebäude aus dem 8. Jahrhundert vor Christus stammt, ist das Heiligtum viel älter. Der Tempel der Artemis wurde dreimal zerstört und 550 v. Chr. mit den Beiträgen des berühmten Königs Krösus wieder aufgebaut. Er ist eines der sieben Weltwunder der Antike. Nachdem das Christentum sich in dieser Gegend verbreitet hatte, wurde es verlassen und heute ist nur noch sehr wenig vom Tempel übrig, da die meisten Marmorsäulen in anderen Gebäuden, unter anderem in der Hagia Sophia, wiederverwendet wurden.

 

Das Haus der Jungfrau Maria befindet sich am Rande des Bulbul-Berges und ist ein Schrein, in dem die lazaristischen Priester noch immer die tägliche Messe praktizieren. Entdeckt, nachdem eine katholische Nonne in Deutschland den Ort in ihren Visionen als das Haus beschrieben hatte, in dem Mutter Maria lebte und starb. Es ist ein wichtiger Pilgerort geworden.

 

Nicht weit von Ephesus entfernt liegt Şirince, ein Dorf, das aufgrund seines idyllischen Charakters sehr beliebt geworden ist. Mittlerweile ein touristischer Hotspot, bekannt für seine Weine, bietet sich in den verschiedenen Weingütern die Gelegenheit einer Degustation an.

Leistungen für Tour C-D-E

  • Alle Transfers zu den Airports
  • Inland Flüge hin und zurück
  • Professioneller Reiseleiter
  • Transportation
  • Alle Eintritte

Spezielle Zielorte

 

Das Machu Pichu der Türkei Termessos

Die einzige Stadt die Alexander der Grosse attakiert jedoch nicht erobern konnte. 40 minütiger steiler Aufstieg zur versteckten Stadt in den Bergen.

Der älteste Tempel der Welt Göbeklitepe

7000 Jahre älter als Stonehenge, bilden mehrere runde Felsformationen den ertsten Tempel der Menschheit. Einer der letzten UNESCO Einträge. Ausgrabung Klaus Schmidt.

Der Nemrut Berg-Tumulus Kommagene Königreich

45 min. steiler Aufstieg zum Königs-Tumulus, worunter derselbe, von Götter-Statuen bewacht, immer noch mit seinem 2000 jährigen Schatz begraben liegt.

Die pisidische Stadt Termessos liegt 1600 Meter hoch im Taurusgebirge, 30 Kilometer nördlich von Antalya. Der mythische Gründer der Stadt ist Bellerophon, der die Chimaera getötet hat, aber tatsächlich wurde sie von den Solims gegründet, die Homer in der Ilias erwähnt. Der von Kiefern verborgene Ort mit einem friedlichen und unberührten Erscheinungsbild bietet eine andere und beeindruckendere Atmosphäre als viele andere antike Städte. Aufgrund der natürlichen und historischen Umgebung, gehört es heute zum Termessos-Nationalpark.

 

Geschichte: Alexander der Große belagerte die Stadt 333 v. Chr. und verglich sie mit einem Adlernest. Aufgrund der unüberwindlichen natürlichen Barrieren rund um die Stadt konnte sogar eine kleine Streitmacht sie leicht verteidigen, was sie zur einzigen Stadt machte, die Alexander nicht erobern konnte. Termessos wurde 71 v. Chr. ein wichtiger Verbündeter Roms, wurde jedoch aufgegeben (Jahr unbekannt), nachdem ein Erdbeben die Aquadukte und die Wasserversorgung zerstört hatte. Von der Hauptstraße führt eine steiler Weg in die Stadt, die „Königsstraße“ genannt wird, bis zu den Befestigungsmauern, hinter denen die Altstadt auf einer ebenen Fläche liegt. Die Agora, andere offizielle Gebäude, das Theater, fünf Zisternen sind einige der Merkmale hier. Das Gymnasium aus dem 1. Jahrhundert ist heute von Bäumen bewachsen, während monumentale Gräber in die Felsen gehauen sind, mit einer Nekropole in der unteren Stadt.

 

“Göbeklitepe verändert alles” als ältester Tempel der Welt aus 10.000 v. Christus. Es ist eine archäologische Stätte im Südosten der Türkei, 12 km von der Stadt Şanlıurfa entfernt, die erstmals 1963 erwähnt wurde und seit 1996 ausgegraben wird. Obwohl 200 Säulen in etwa 20 Kreisen aus massiven T-förmigen Steinsäulen (jeweils 6 m hoch, 10 Tonnen) als die ältesten bekannten Megalithen der Welt entdeckt sind, sind große Teile noch nicht ausgegraben. Die Funktion des Ortes bleibt ein Rätsel, aber es wird vom Archäologen Klaus Schmidt angenommen, dass sie von sozialer oder ritueller Natur war. Die Stätte wurde nach etwa 1000-jähriger Nutzung aufgegeben.

 

2018 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt scheint Göbeklitepe gegenwärtig mehr Fragen zur Archäologie und Vorgeschichte zu stellen als zu beantworten. Es ist nicht bekannt, wie eine Bevölkerung existierte, die groß genug war, um einen so erheblichen Komplex aufzubauen, zu vergrößern und zu erhalten. Die Vielfalt der in Reliefs dargestellten Fauna – von Löwen und Wildschweinen bis hin zu Vögeln und Insekten – macht jede einzelne Erklärung problematisch. Da es kaum oder gar keine Hinweise auf eine Besiedlung gibt und viele der abgebildeten Tiere Raubtiere sind, könnten die Steine ​​dazu gedacht gewesen sein, das Böse durch irgendeine Form der magischen Darstellung abzuwehren. Alternativ könnten sie als Totems gedient haben.

 

Nach Alexander dem Großen, kontrollierten kleinere mazedonische Königreiche das Gebiet des Nemrut-Gebirges, in dem sich das Tempelgrab von König Antiochos I. von Commagene (69-34 v. Chr.) befindet, dass er für sich bauen liess. Dieser Grabhügel ist von Terrassen mit riesigen Kalksteinstatuen umgeben. Inschriften und Reliefskulpturen dokumentieren die genealogischen Verbindungen des doppelten kulturellen Ursprungs des Königreichs Commagene. Als Nachkomme des persischen Königs Darius von seinem Vater Mithridates, und als Nachkomme von Alexander von seiner Mutter Laodice, suchte Antiochos I. wahrscheinlich mit seiner halblegendären Abstammung diesen Synkretismus des griechisch-persischen Pantheons. Die Assimilation von Zeus mit Oromasdes (dem iranischen Gott Ahuramazda) und Herakles mit Artagnes (dem iranischen Gott Verathragna), findet ihren künstlerischen Gegenstück in einer intimen Mischung aus griechischer, persischer und anatolischer Ästhetik.

 

In seiner spektakulären Umgebung ist das Mauseleum mit seinen faszinierenden monumentalen Skulpturen, in Bezug auf Form, Material und Design, eine der einzigartigen und authentischen künstlerischen Errungenschaften der Weltgeschichte. Heute sind saisonale und tägliche Temperaturschwankungen, Gefrier- und Auftauzyklen, Wind, Schneeanhäufung und Sonneneinstrahlung die größte Bedrohung für den Tempelgrab. Der Tumulus verringerte sich aufgrund Verwitterung, früheren unkontrollierten Forschungsuntersuchungen und Klettern durch Besucher von seinen geschätzten ursprünglichen 60 metern Höhe. Innerhalb einer Erdbebenzone ersten Grades an der seismisch aktiven ostanatolischen Verwerfung sind Tumulus, Statuen und Stele diesen Kräften gegenüber sehr anfällig.

Antalya: Antike Pamphylia Städte Perge-Aspendos-Side

Im besterhaltendsten antiken Theater der Welt, Aspendos, finden Sommeropern weiter statt. Eine sehr gut ausgegrabene Stadt ist Perge. Erholung im Nationalpark Kurşunlu Wasserfall, am Ende der Tour.

Antalya & Adventure Rafting / Canyoning /ATV/Off Road Safari

Eine abenteuerliche Rafting/Canyoning Route mit Freunden oder Familie. Quad-Bike ATV auf speziellem Terrain,  oder finden Sie den Weg bei 4WD Off-Road Safari im Taurus-Gebirge.

Antalya: Antike Lykische Städte Demre-Myra-Kekova

Die Kirche des heiligen Nikolaus, und ornamentierte Myra Felsgräber der antiken lykischen Kultur. Eine Bootsfahrt entlang der Kekova Insel zeigt  die versunkene Stadt.

 

Perge antike Stadt verzaubert während man einen unbeschwerten Gang durch ihre Überreste machen kann. Nach den Lydiern, Persern und Alexander dem Großen, hatte die Stadt in der römischen Ära ihre Glanzzeit erlangt. Wenn man am Theater vorbeikommt und durch das Hippodrom (zweitgrößte nach Aphrodisias), die Agora, die Kolonnadenstraße mit einem Wasserversorgungssystem neben dem Nymphäumbrunnen geht, kann man mehrere soziale und kulturelle Gebäude sehen. Neben monumentalen hellenistischen und römischen Toren kann vor allem das römische Bad im Gymnasium eine gute Vorstellung davon geben, wie das heute noch sichtbare Heizsystem mal tatsächlich war. Außerdem ist die Stadt auch wichtig für Christen, da der heilige Paulus hier seine erste Predigt hielt.

 

Das fast 2000 Jahre alte Aspendos Antike Theater ist das am besten erhaltene der Welt, in dem noch immer 15.000 Menschen auf Festivals, Opern und Konzerten zu Gast sind. Zusammen mit dem Theater erinnern die Aquadukte an legendäre Architektur.

 

Die antike Stadt Side ist heute ein touristischer Hotspot, obwohl sie in der Geschichte eine große Stadt mit dem größten Sklavenmarkt war. Gehen Sie durch die Straßen und genießen Sie die neue und alte Stadt mit dem typischen alten Theater, dem Tempel des Apollo und der Artemis.

 

Der Kurşunlu-Wasserfall in einem Naturschutzgebiet ist eine Oase zum Entspannen nach den anstrengenden historischen Besuchen.

Am Rande des Taurusgebirges sind verschiedene Outdoor-Aktivitäten möglich. Wählen Sie eine davon oder kombinieren Sie zwei oder drei. Jedes der Aktivitäten hat seine speziellen Regeln und Altersbeschränkungen, bei denen Sie auch ein Formular der Übernahme aller Risiken unterzeichnen müssen. Kinder dürfen ab einem bestimmten Alter nur in Begleitung ihrer Eltern teilnehmen.

Rafting: Der Köprücay Fluss führt durch eine malerische Landschaft unberührter Natur, die sich durch die Berghänge schlängelt. Diese Strecke ist eine der sichersten, um die aufregenden Strudel und Strömungen zu manövrieren, perfekt, um einen unterhaltsamen Tag mit Freunden und Familie zu verbringen.

Quad-Bike: Dieses Outdoor-Abenteuer, abseits der vielbefahrenen Pfade, ermöglicht es Ihnen, das Bike auf staubigen Straßen zu balancieren. Das Ziel führt durch fabelhafte Kiefernwälder und schlammige Bäche und ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ideal. Mit ein wenig Übung sind die Quad-Bikes einfach zu bedienen.

Offroad-Tour: Safaris ins wunderschöne Taurusgebirge sind ideal für Gruppen und Familien, um die Landschaft zu erkunden. Die Bergroute führt durch wildes Leben und authentische Dörfer, in verschiedendsten Grüntönen. Ein erfrischendes Bad an einem im Wald versteckten Wasserfall vermittelt ein wunderbares Gefühl der Gelassenheit.

Entlang des Lykischen Pfades führt eine Panoramalandschaft nach Demre, vorbei an Phaselis und Olympos. Das antike Myra, einst die Hauptstadt von Lykien, beherbergt die besten Beispiele für erstaunlich verzierte lykische Gräber, die in die Klippen eines felsigen Hügels gemeiselt wurden. In der Nähe vom selben Hang befinden sich um einen weitgehend restaurierten Amphitheater, Relieffiguren von Tieren und grotesken Masken.

Die St.-Nikolaus-Kirche befindet sich in Demre und diente dem Heiligen als Ruhestätte, der oft als Weihnachtsmann bezeichnet wird. Da er als Schutzpatron vieler christlich-orthodoxischen Familien gilt, wird das Museum heutzutage von Millionen von Pilgern besucht.

Die Insel Kekova wird durch eine wundervolle Bootsfahrt erreicht, die an der antiken Stadt Simena vorbeiführt. Aufgrund tektonischer Bewegungen, die Erdbeben verursachen, ist die versunkene Stadt teilweise unter Wasser, jedoch entlang ihres Ufers sichtbar.

WHAT ELSE TO DO IN ISTANBUL ?

TÜRKISCHE NACHT €:50.- SHOW mit ABENDESSEN:

Abendessen mit Bauchtanz und Folklore mit unbegrenzten alkoholfreien Getränken.

TÜRKISCHE NACHT €:70.- SHOW mit ABENDESSEN:

Abendessen mit Bauchtanz und Folkloretanz, mit unbegrenzten alkoholischen Getränken.

ISTANBUL NIGHTLIFE WITH A LOCAL €:25.-

Istanbuls Straßen bei Nacht. Mit einem Einheimischen die Seitenstraßen entlang.

TÜRKISCHE NACHT €: 50.- SHOW-KREUZFAHRT mit ABENDESSEN:

Sie werden vom “Mehter”, dem osmanischen Militärorchester begrüßt. Nachdem Sie Ihr Welcome-Cocktail erhalten haben, werden Ihnen Ihr Tisch gezeigt und kalte Vorspeisen serviert. Sie können aus dem Menü die Hauptspeiße (gegrillter Fisch, Hühnchen, Fleischbällchen oder Vegetarisch) und Nachspeiße wählen.
Das Abendessen wird von türkischen Folkloretänzen aus verschiedenen Regionen begleitet. Kaukasische und Zigeunertänze, eine Rhythmus-Show, DJ-Performance und auch die Bauchtanz-Show, die in der Türkei weit verbreitet ist und ihren Ursprung im Nahen Osten hat sind einige davon.
* Diese Tour beinhaltet den Transfer hin und zurück, ein Abendessen (gemeinsame Tische mit 8-12 Personen) mit unbegrenzten alkoholfreien Getränken.

TÜRKISCHE NACHT €: 70.- SHOW-KREUZFAHRT mit ABENDESSEN:

Sie werden vom “Mehter”, dem osmanischen Militärorchester begrüßt. Nachdem Sie Ihr Welcome-Cocktail erhalten haben, werden Ihnen Ihr Tisch gezeigt und kalte Vorspeisen serviert. Sie können aus dem Menü die Hauptspeiße (gegrillter Fisch, Hühnchen, Fleischbällchen oder Vegetarisch) und Nachspeiße wählen. Das Abendessen wird von türkischen Folkloretänzen aus verschiedenen Regionen begleitet. Kaukasische und Zigeunertänze, eine Rhythmus-Show, DJ-Performance und auch die Bauchtanz-Show, die in der Türkei weit verbreitet ist und ihren Ursprung im Nahen Osten hat sind einige davon.

* Diese Tour beinhaltet den Transfer hin und zurück, ein Abendessen (gemeinsame Tische mit 8-12 Personen) mit unbegrenzten alkoholischen Getränken.
Pick up in your hotel in the evening to explore the side-streets of Istanbul with a local. Taksim square and the Istiklal Street surroundings, the fishmarket, Flower Passage, Nevizade Street, where the bars, restaurants, night clubs, discotheques, cafes, shopping streets are located. As in every city, some places are more apparent and easily accessible, than the secret corners, where, as a tourist, one would need time to find and explore safely on his own.
*This tour includes the transfer from/to the hotel. Little surprises about turkish street food, here and there. Again one should know where to eat and where not to eat.

TÜRKISCHES BAD € 50.-

EINES DER 100 DINGE DIE MAN IM LEBEN TUN SOLLTE

WARNUNG: PRINZENINSEL TOUR

WIR BIETEN DIESE TOUR AUFGRUND TIERSCHUTZRECHTE NICHT AN.

TANZENDE DERVISCHE € 25.-

MYSTISCHER & HUMANISTISCHER ANSATZ DES ISLAM

Das türkische Bad „Hamam“ ist eine Kombination aus römischen und osmanischen Bädern, einschließlich des typischen Schrubbens und einer Schaumassage.

Arten des Hamam: Einige dienen hauptsächlich Touristen, einige Einheimischen und einige beiden. Spas, die eine Hamam-Komponente enthalten, sind ein anderer Typ.

In Hamams für Einheimische mag die Kommunikation schwierig sein, aber wahrscheinlich haben sie die besten Peelings und Massagen. In touristischen Hamams werden die Preise hoch und der Service mittelmäßig sein. In den Hamams vom Spa-Typ zahlen Sie am meisten, und Ihr Service wird etwas verwestlicht, wenn auch recht gut.

Verschiedene Serviceoptionen: Von Self-Service bis Full-Service können Sie aus einem Menü mit einer Reihe von Massageoptionen wählen. Es beinhaltet das Aufwärmen in einem heißen Raum, ein sehr gründliches Peeling und Seifen sowie eine optionale Massage. Wenn Sie sich für die Selbstbedienungsoption entscheiden, kaufen Sie nur den Zugang zu den Einrichtungen.

Ankunft im Hamam: Wählen Sie Ihren Service und zahlen Sie am Eingang. Sie erhalten ein Paar Sandalen und ein großes Stück dünnen Stoff. Tragen Sie im Inneren immer diesen Stoff namens Peștemal. In der Umkleidekabine können Sie Ihre Sachen in einem Safe aufbewahren. Nachdem Sie sich umgezogen haben, werden Sie in einen warmen Bereich zum Entspannen und dann in einen heißen Bereich geführt. Zum Vorbereiten und Schwitzen sind mindestens 20 Minuten erforderlich.

Regeln und Etikette: Hamams sind soziale Orte, an denen in der Öffentlichkeit Kleidung ausgezogen wird. Große Hamams haben eine Männer- und eine Frauenabteilung. Kleinere Hamams haben bestimmte Zeiten nur für Männer und andere Zeiten nur für Frauen. Meistens arbeiten Männer für Männer, Frauen für Frauen.

Männer: Ziehen Sie alle Ihre Kleider aus, einschließlich Unterwäsche. Wickeln Sie das Peștemal um Ihre Taille und tragen Sie es bis zum Ende. Nehmen Sie niemals das Peştemal im Hamam ab.

Frauen: Ziehen Sie Ihre Kleidung aus, einschließlich Ihren BH. Das Entfernen von Unterwäsche ist optional. Die meisten Frauen tragen ihre Unterwäsche oder einen Bikiniunterteil. Wickeln Sie Ihren Oberkörper (von der Brust bis zu den Beinen) in das Peștemal.

Der Hamam-Service: Auf einer von unten beheizten Marmorplattform namens gӧbektașı findet das Körperpeeling statt. Mit dem „kese“ wird der Masseur Ihren Körper vom Hals bis zu den Zehen buchstäblich mit Sandpapier schleifen und dabei die Privatsphäre schonen. Sie werden schockiert sein, wenn Sie feststellen das der graue Schlamm der von Ihrer Haut kommt, nicht Schmutz, sondern hauptsächlich Ihre eigene tote Haut ist.

Als nächstes kommt das Waschen mit einer speziellen Seifentechnik. Während der Masseur einen mit Seifenlauge gefüllten Stoffballon über sie hält, drückt er die gesamte Luft heraus und verteilt einen Schaum auf Ihrem ganzen Körper. Der Masseur wird Sie dann kräftig mit dieser Olivenöl-Seifenlauge waschen und Sie gleichzeitig massieren. Schließlich werden Sie mit heißem und warmem Wasser und, wenn Sie keine Massage erhalten, mit eiskaltem Wasser gespült.

Die Massage: Die Massage ist optional. Es beinhaltet schwedische Drucktechniken sowie einige thailändisch-artige Dehnung und Beugung Ihrer Gliedmaßen. Es ist keine entspannende Massage, aber Sie werden sich großartig fühlen, wenn es fertig ist.

Paare in Hamams: Getrennt von Zeiten nur für Frauen und nur für Männer können Paare das Hamam gemeinsam erleben. Der Masseur wird normalerweise männlich sein.

Unter keinen Umständen sollte eine Frau ihr Peștemal entfernen, wenn der Masseur männlich ist. Während des Hamam eines Paares wird eine Frau weniger geschrubbt und weniger dramatisch massiert als in einer Einrichtung nur für Frauen. Der Rücken und der Bauch werden nicht geschrubbt, da das Peștemal aus Gründen der Bescheidenheit an Ort und Stelle gehalten werden muss.

Die Erholung: Nach der Massage können Sie sich in einem anderen Teil des Hamams ausruhen und so lange bleiben, wie Sie möchten. Wenn Sie bereit sind, können Sie direkt zu den Duschen gehen. Viele Hamams haben einen trockenen Bereich mit Liegebetten zum Entspannen, wo Tee oder Saft serviert werden können.

Es ist ratsam, Bargeld bereit zu haben, um Ihrem Masseur 10% bis 20% Trinkgeld zu geben. Planen Sie nicht, nach dem Hamam etwas zu unternehmen. Sie werden benommen und erschöpft sein. Gehen Sie in Ihr Hotelzimmer, um einen guten Schlaf zu genießen.

KUTSCHFAHRTEN SIND HIER BELIEBT. WEIL DIE PFERDE AUSGEBEUTET UND SCHLECHT VERSORGT WERDEN, BIETEN WIR DIESE TOUR NICHT AN.

TANZENDE DERVISCHE

Sie werden vom Hotel abgeholt und fahren zum Kultur-Zentrum, wo Sie mit einem “Şerbet”, einer Fruchtsaftmischung, begrüßt werden. Sosehr Zuschauer zugalessen sind, ist dies die Aufführung einer religiösen Zeremonie und im allgemeinen sehr individuell, obwohl sie in einer Gruppe praktiziert wird. Wir bitten Sie, während der Zeremonie so still wie möglich zu bleiben. Bevor Sie zum Hotel zurückgefahren werden, können Sie mit den Dervischen sprechen.

 

Der Mevlevi Orden wurde von Djelaleddîn Rumi (1207-1273) gegründet und wird heute von Sufi-Derwischen aufgeführt. Sie ist eine spirituelle Reise zur „Perfektion“, bei der man das Ego und persönliche Begehren aufgibt und sich auf Gott konzentriert. Der mystische Tanz der Derwische und die dazugehörige Musik sind von exquisiter Schönheit und wurden zum UNESCO-Erbe der Menschheit erklärt.

 

Ein tanzender Derwisch ist in einer meditativen Anbetung, um in einer „ekstatischen Trance“ zu enden. Sein Hut und sein weißes Hemd stellen den Grabstein und das Leichentuch dar. Beim ablegen des schwarzen Umhangs, wird man zur Wahrheit weltlicher Vergänglichkeit und göttlicher Liebe wiedergeboren. Das kreuzen der Arme steht für die Ziffer 1, Gottes Einheit. Der rechte Arm zum Himmel gerichtet und bereit um Gottes Wohltat zu empfangen, die linke Hand ist der Erde zugewandt und vermittelt denjenigen, die Zeuge der Zeremonie sind, Gottes geistliche Gabe.

 

Die Sufi-Bruderschaften folgen der islamischen Lebensauffassung. Es gilt die „Ernährung der Seele“ zu fördern, was eigentlich gleichbedeutend ist mit dem „Verstehen“ des Kosmos und dem „Erreichen höheren Wissens“, um letztendlich die Offenbarung zu erkennen. Mevlâna Djelâleddîn Rumi sagt: „Alle Lieben sind eine Brücke zur göttlichen Liebe“.

 

1925 wurden alle Sekten und Orden per Gesetz aufgelöst. 1954 erteilte die türkische Regierung dem Mevlevi-Orden eine Sondergenehmigung zur Durchführung ritueller Praktiken für touristische Zwecke. Um die Zeremonie der tanzenden Derwische jedoch von einer touristischen Attraktion zu unterscheiden, sollte man sie nicht nur mit den Augen, sondern auch mit der Seele und dem Geist erleben. Während in der Vergangenheit nur Männer an der Zeremonie teilnehmen durften, erlauben jetzt einige Gemeinden auch Frauen die Teilnahme.

 

Fotografieren und Kinder unter 6 Jahren sind nicht gestattet.

Our Core Services

TOURS

WE ORGANIZE TIME AND COST EFFICIENT TOURS

PRIVATE TRANSFERS

AIRPORT TRANSFERS ONE WAY / ROUND TRIP

HOTEL BOOKING

GET BEST PRICES WITH OUR CONTRACTED HOTELS

PRIVATE TOURS

A VAN AND A GUIDE TO PLAN YOUR OWN DAY

MICE

MEETINGS-INCENTIVES-CONGRESS-EVENTS

SPECIAL INTERESTS

SPECIAL INTEREST GROUPS GET SPECIAL ATTENTION

Click picture for more information.

Question & Answer

Why join our tours ?

We are time and cost efficient, thus you make most of your vacation. You can even combine 2 tours together, not only see more places in one day, you save a day to plan otherwise. You spare also one days hotel cost and expenditure.

What to take care of ?

We plan our route most efficiently, evading traffic whenever possible. Everyone who is able to walk normal walking speed, which is 3 km/h, can do it. Elder/handicapped people might need somebody to help them to keep up with the walking pace.

What about children ?

Children under 5 years are free and don’t have a seat in the coach. 6-7 years pay half price and have a personal seat. 8 years and above pay full price. Attention: Young children may get bored in the tours, due to high historic content. Flights: only 0-2 age is free, without a seat.

What are the conditions of the tours ?

Most important is to be on time. No reeimbursement, or pay back for non-used parts of the tour, if one is lost, late, or has other personal reasons. (Please read general conditions).

WHAT ELSE TO DO IN ISTANBUL ?

TURKISH NIGHT €:50.- DINNER BOAT CRUISE

Dinner night with bellydance & folklore dance Dinner with unlimited non-alcoholic drinks.

TURKISH NIGHT €:70.- DINNER BOAT CRUISE

Dinner night with bellydance & folklore dance Dinner boat cruise, unlimited alcoholic drinks.

ISTANBUL NIGHTLIFE €:25.-

ISTANBUL STREETS AT NIGHT. WALK THE SIDESTREETS WITH A LOCAL.

Pick up in your hotel in the evening, and drive to the boat, where you will be welcomed by “Mehter”, the ottoman military orchestra. After getting your welcome drink, seating places and cold starters, you can choose your menu (grilled fish, chicken, meatballs or vegetarian) and desert.
The dinner is accompanied by turkish folkloric dances from different regions. Caucasian and Gypsy dances, a rhythm show, DJ performance, and also the belly dance show, which is a widespread amusement in Turkey, in origin taken over and adapted from the Near East.
*This tour includes the transfer to and back to the pier, a dinner (shared tables of 8-12 people) with unlimited non-alcoholic drinks.
Pick up in your hotel in the evening, and drive to the boat, where you will be welcomed by “Mehter”, the ottoman military orchestra. After getting your welcome drink, seating places and cold starters, you can choose your menu (grilled fish, chicken, meatballs or vegetarian) and desert.
The dinner is accompanied by turkish folkloric dances from different regions. Caucasian and Gypsy dances, a rhythm show, DJ performance, and also the belly dance show, which is a widespread amusement in Turkey, in origin taken over and adapted from the Near East.
*This tour includes the transfer to and back to the pier, a dinner (shared tables of 8-12 people) with unlimited alcoholic drinks
Pick up in your hotel in the evening to explore the side-streets of Istanbul with a local. Taksim square and the Istiklal Street surroundings, the fishmarket, Flower Passage, Nevizade Street, where the bars, restaurants, night clubs, discotheques, cafes, shopping streets are located. As in every city, some places are more apparent and easily accessible, than the secret corners, where, as a tourist, one would need time to find and explore safely on his own.
*This tour includes the transfer from/to the hotel. Little surprises about turkish street food, here and there. Again one should know where to eat and where not to eat.

TURKISH BATH € 50.-

ONE OF HUNDRED THINGS TO DO IN LIFE

WARNING: PRINCE ISLAND TOUR

WE DON’T OFFER THIS TOUR.

DERVISH SHOW € 25.-

MYSTIC & HUMANISTIC APPROACH OF ISLAM

The Turkish Bath “Hamam” is a combination of Roman and Ottoman baths, including the typical scrubbing and a massage with a pile of soapy bubbles.

Types of the Hamam: Some serve mostly to tourists, some to locals and some to both. Some spas that include a hamam component are another type.

At hamams for locals, communication may be hard, but probably they have the best scrubs and massages. In touristic hamams prices will be high and the service will be mediocre. At the spa-type hamams, you’ll pay the most, and your service will be somewhat westernized though quite good.

Different Service Options: From self-service to full-service, you can choose from a menu, with a range of massage options. It includes warming up in a hot room, a very thorough scrub and soaping, and an optional massage. If you choose the self-service option, you’re just buying access to the facilities.

Arriving at the Hamam: Choose your service and pay when you enter. You will be given a pair of sandals and a large piece of thin fabric. Inside, always wear this fabric called peștemal. The dressing room will have a place to put your belongings, usually with a lock. After changing your clothes, you’ll be directed to a warm area to relax and then into a hot area. Minimum 20 minutes needed to prepare and sweat.

Rules and Etiquette: Hamams are social places, where clothes are taken off in public. Large hamams have a men’s section and a women’s section. Smaller hamams have certain times only for men and other times only for women. Mostly, men work for men, women for women.

Men: Remove all your clothes, including underwear. Wrap the peștemal around your waist and wear it until the end. Never take off the peştemal in the hamam.

Women: Remove your clothes, including your bra. Removing underwear is optional. Most women wear their underwear or a bikini bottom. Wrap your torso (from breast to legs) in the peștemal.

The Hamam Service: On a marble platform heated from underneath, called bektașı, the body scrub takes place. Using the abrasive kese, the masseur will, literally, sandpaper your body, from neck to toes, sparing privates. Assuming that the grey sludge coming off your skin is dirt, you’ll be shocked realizing it is mostly your own dead skin.

Next comes the turkish wash with a special soaping technique. While holding a pillowcase balloon over you, filled with soapy cream, the masseur will squeeze out all the air, and deposit a whipped cream froth of bubbles all over your body. The masseur will then vigorously wash you with these olive oil soap suds, giving you a massage at the same time.  Finally, you’ll be rinsed with bowls of hot and warm water and, if you’re not getting a massage, icy cold water.

The Massage: The massage is optional. It involves Swedish-like deep pressure as well as some Thai-like stretching and bending of your limbs. It’s not a relaxing massage, but you will feel great when it’s done.

Couples Hamams: Separate from women-only and men-only times, couples can experience the hamam together. The masseur will usually be male.

Under no circumstance should a woman remove her peștemal if the masseur is male. During a couple’s hamam, a woman will receive less scrubbing and a less dramatic massage than in a women-only facility. The back and belly won’t be scrubbed since the peștemal needs to be kept in place for modesty.

The Recovery: After the massage you can rest in another part of the hamam and can stay as long as you want. When you’re ready you may go directly to the showers. Many hamams have a dry area with lounging beds to relax in, where tea or juice may be served.

Your masseur may appear looking for a tip. It’s wise to have cash ready to tip 10% to 20%.

Don’t plan on doing anything after the hamam. You will be woozy and exhausted. Go to your hotel room for a good sleep.

HORSE CARRIAGE RIDES ARE POPULAR HERE. BECAUSE THE HORSES ARE EXPLOITED AND TREATED BADLY, WE DON’T OFFER THIS TOUR.

Founded by Jalâluddîn Rumi (1207-1273) and performed by Sufi Dervishes of the Mevlevi Order, the Sema ceremony is a spiritual journey to “perfection”, abandoning one’s ego or personal desires, focusing on god. The mystical dance of the dervishes and the music accompanying it is of exquisite beauty and has been declared a UNESCO Heritage of Humanity.

A whirling dervish is in a form of meditation-worship to end in an “ecstatic trance”. His hat and white shirt represent the tombstone and the shroud, and removing the black cloak, one is reborn to the truth of worldly temporariness and Divine love. Holding his arms crosswise represents #1, god’s unity. While whirling, the right arm is directed to the sky, ready to receive god’s beneficence; his left hand is turned toward the earth, conveying god’s spiritual gift to those who are witnessing the ceremony.

The Sufi fraternities follow islamic expression of life, to further one’s “nourishment of the soul”, actually synonymous with “understanding” the cosmos and “attaining higher knowledge”, thus recognizing the Revelation. Mevlâna Jalâluddîn Rumi says, “All loves are a bridge to Divine love”.

In 1925, all sects and convents were dissolved by decree. In 1954, the Turkish government granted the Mevlevi Order a special permission to perform ritual whirling practices for tourists. Today, in order to distinguish the ceremony of whirling dervishes from a touristic attraction, one has to watch it not only with eyes, but with the soul and spirit. While only men have historically been permitted to take part in the ceremony, some communities now allow women to participate.

Complimentary beverages “Şerbet” are served before the Show.

Photography and children under 6 years of age are not allowed.

Prices for tours, guides, vans

Our Group Tours

 

 

 

Basic

Best Choice

$49.99/ month

Feature One

Feature Two

Feature Three

Feature Four

Basic

Best Choice

$49.99/ month

Feature One

Feature Two

Feature Three

Feature Four

Basic

Best Choice

$49.99/ month

Feature One

Feature Two

Feature Three

Feature Four

ABOUT US

STAFF

AHMET

Managing Partner & Reiseleiter

ÖZLEM

Managing Partner

GÖZDE

Route Advisor

GIZEM

Marketing

Englisch

DENNIS

Marketing

Deutsch

AHMET

Marketing

Spanisch

SALI

Fahrer

Englisch-Deutsch

ALL OF ISTANBUL  is a Tourism Company that runs the Travel Agency  aha!tour

In Turkey “aha!” means  here it is, you can see itin the rest of the world, a surprising deeper understanding of things”.

In essence, we offer ALL OF ISTANBUL in 1 DAY,  &  ALL OF TURKEY in 3-6 DAYS,

in which You can see the most famous and most visited touristic destinations of Turkey.

We hope that You will have many “aha!” moments in our tours.

ALL OF ISTANBUL in 1 DAY, is operated almost  everyday.

ALL OF TURKEY in 3-6 DAYS, depends on your arrivals.

Please contact us telling us for how long You want to stay here, and let us make You a program for Your days.

info@ahatour.com      info@allofistanbul.com

MICE: Meetings-Incentives-Congresses-Events

ALL OF ISTANBUL – AHATOUR, can be your professional partner for exceptional trips in Turkey. For further information please click the MICE button.

 

MICE

Meetings-Incentives-Congresses-Events

ALL OF ISTANBUL – AHATOUR, can be your professional partner for exceptional trips in Turkey.

A trip with high content and culture? An experience with an adventurous fun factor, or traveling in luxurious style?

Small or big traveller groups, you can count on us to provide outstanding experiences for your clients.

What is your objective? Who is going on the trip. We are very curious and we want to know our customers through and through. We attach great importance to your input and welcome honest feedback.

We roll out our Turkey map for you and select the destination in line with your wishes, company philosophy and budget. For your groups AHATOUR won’t propose standard packages from travel brochures or from the internet. We will mould a journey around our clients’ needs and desires. Our target effects.

Unforgettable “aha!” moments and an overall impression of “wow!”.

Our mission: Experience. Authenticity. Discovery. Ecology. These are the fundamental values held dear by me as owner and general manager of ALL OF ISTANBUL – AHATOUR.

“I was fifteen when we were asked at school to draw a picture showing our future profession. I drew myself as a guide showing the Blue Mosque to a group of tourists. I knew then: I want to work in tourism.” Ahmet Hennan AKDOGAN

Also we think it’s fantastic to link your trip to a social project, so that your guests can really taste, live and experience a difference, with locals, communities, schools, children.

We also have a soft spot for ecological goals. We watch our carbon footprints, because the world is fantastic, and we want to keep it that way. We believe in sustainability 100%. With hands on hearts, we also promise that we never pursue these values at the expense of our personal service to our clients.

Why choose AHATOUR?

We are available 24/7 and arrange everything: before, during and after.

We have personal contact with all hotels, guides and drivers

We test and inspect everything in advance

We want to be the best, not the lowest cost travel planner

Customer loyalty, pleasure and experience are our priorities

Over 30 years’ personal experience, domestically and abroad.

We hold the reins tightly in our hands behind the scene.

We will not show the stressful moments to our clients. Though at the front all seems to happen easily on its own, we ensure that the logistics of your tour run like a train from A to Z, meanwhile keeping a broad smile on our face.

Our tailor-made dream trips and small nuances will leave a deep impression that will endure for years after you return home.

We plan your trip from ariving at Istanbul Airport until your departure. We accompany you on the journey from start to finish.

Can we be your trusted partner ?

We make a transparent price offer without any unpleasant surprises.

We make all the contacts and put everyone on the same line. Hotels, timely briefings, appropriate rewards.

We know closely for more than 30 years our local partners and suppliers who in return know us. Our excellent relationships with partners are based on our transparent approach, mutual respect and fair remuneration.

On the day itself we are the first ones on the scene, with a detailed scenario for every link of the tour. We personally ensure that your guests lack for nothing, so that your only job is to enjoy the trip.

Conditions and General Information on Group Tours

The tours are conducted in a way that we make the most of the day. It starts at the Hippodrome/Egyptian Obelisk at 8:15 am. and ends in the afternoon in the old city.

Our tours include all entrance fees of museums and palaces, Professional Tourist Guide, and all kinds of transportation, depending on group size, daily traffic conditions etc

.

Attention 1:  aha! tour reserves the right to modify the order of the places to be visited.

Attention 2: You have to keep up normal walking speed of 3 km/h. In the old city walking only. Handicapped or elder people might need help to keep up with the pace.

Attention 3: Due to historic content young children may get bored. Ages 0-5 free, ages 6-7 %50. (Children discount only with a valid lD card or passport). +8 years pay full price.

Attention 4: Mondays Beylerbeyi Palace is closed. Tuesdays Topkapi Palace is closed. These will be replaced by the Underground Basilica Cistern.

Mondays in winter season Hagia Sophia is closed and will be replaced by the Chora Museum. 

Attention 5: There will be no refund for any unused portion of the tour, due to getting lost, not able to follow the tour group, for not being on time, or other personal reasons of the client.

Attention 6: Cancellation possible minimum 24 hours before the tour. Tours including flights, no reimbursement, no return of money paid.

Attention 7: Participants are liable to follow instructions of the captain on board of the boat.

Attention 8: There is no lunch. We recommend a good breakfast.

Attention 9:  aha! tour Disclaims any responsibility for the loss or theft of personal items or luggage during the tour. No guarantee given to get the items back.

Attention 10: No smoking in closed areas, vehicles, boat, museums. Smoking possible only in open air, outside boat or vehicles.

Attention 11: aha! tour has no liability, and shall not pay any indemnity or reimbursement in the event that part of the tour could not be visited by reasons beyond our control.

 aha! tour may postpone or cancel the tour due to unforeseen circumstances/force majeur, without prior notice.

Final Attention : Everybody booking a tour of  aha! tour accepts all above terms and conditions.

Istanbul Commercial Justice Courts responsible for any discrepancies between two sides, the provider of tour services  aha! tour and the client/tourist.